Fluoride

Fluoride härten den Zahnschmelz und machen die Zähne widerstandsfähiger gegen Säuren und Bakterien.Flouride können nur eingeschränkt über unsere Ernährung aufgenommen werden. Daher empfehlen wir das Zähneputzen mit einer altergerechten, flouridiereten Kinderzahnpasta und regelmäßige Flouridprophylaxe beim Zahnarzt.